Atelier Handplanet

Science-Fiction-Art

Die Hand ist unmittelbar das mit dem Gehirn verbundene lebendige Ur-Arbeits- und Schaffensgerät: Zum Zeigen, Essen, Schreiben, Malen, Gestalten, Streicheln, Helfen oder Segnen, aber auch zum Schlagen, sich wehren, auf Knöpfe drücken!  | The hand is directly connected to the brain, the living great-working and creative tool: To show, eating, writing, painting, designing, caressing, help or blessing, but also to strike or to press buttons! 
Freitag, 01 Juni 2012 00:00

2012 „Louis Braille Festival"

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

1.- 3. Juni 2012 im Tempodrom - am Anhalter Bhf

ABSV - Allgemeiner Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin
Ein großes Fest mit einem großen Programm! - Blinde und sehbehinderte Künstler stellen aus.


DBSV(Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V.): http://www.dbsv-festival.de
Tempodrom: http://www.tempodrom.de
Teilnehmer  Markus-ANATOL Weisse

1 Fühlbare räumliche Geometrie

EinladungTempodrosBild01

2 Farb-Material- Komposition zum Anfassen (Für Sehbehinderte)

EinladungTempodrosBild02

3 & 4 Veränderlicher mechanisch bewegter Farbkreis (Für Sehbehinderte) Im Stillstand fühlbar.

EinladungTempodrosBild03

EinladungTempodrosBild04

 

Gelesen 3704 mal Letzte Änderung am Freitag, 05 Juli 2013 15:52

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Erfahrung bei der Verwendung zu verbessern. Cookies, die für den grundlegenden Betrieb der Website verwendet werden, sind bereits festgelegt. Datenschutz.

Zur Kenntnis genommen.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk