Atelier Handplanet

Science-Fiction-Art

Die Hand ist unmittelbar das mit dem Gehirn verbundene lebendige Ur-Arbeits- und Schaffensgerät: Zum Zeigen, Essen, Schreiben, Malen, Gestalten, Streicheln, Helfen oder Segnen, aber auch zum Schlagen, sich wehren, auf Knöpfe drücken!  | The hand is directly connected to the brain, the living great-working and creative tool: To show, eating, writing, painting, designing, caressing, help or blessing, but also to strike or to press buttons! 
Freitag, 01 Juni 2012 00:00

2012 „Louis Braille Festival"

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

1.- 3. Juni 2012 im Tempodrom - am Anhalter Bhf

ABSV - Allgemeiner Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin
Ein großes Fest mit einem großen Programm! - Blinde und sehbehinderte Künstler stellen aus.


DBSV(Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V.): http://www.dbsv-festival.de
Tempodrom: http://www.tempodrom.de
Teilnehmer  Markus-ANATOL Weisse

1 Fühlbare räumliche Geometrie

EinladungTempodrosBild01

2 Farb-Material- Komposition zum Anfassen (Für Sehbehinderte)

EinladungTempodrosBild02

3 & 4 Veränderlicher mechanisch bewegter Farbkreis (Für Sehbehinderte) Im Stillstand fühlbar.

EinladungTempodrosBild03

EinladungTempodrosBild04

 

Gelesen 3021 mal Letzte Änderung am Freitag, 05 Juli 2013 15:52